Achten Sie bei Ihrer Verwalterwahl auf dieses Zeichen:

Seit dem 10. Februar 2009 ist die Hausverwaltung Apropos-Service vom TÜV-Süd in München zertifiziert und damit die erste Hausverwaltung in der Metropolregion Rhein-Neckar, die sich der freiwilligen Kontrolle durch den TÜV regelmäßig unterzieht und einen derartigen Qualitätsstandard nachweisen kann.

Für unsere Kunden bedeutet die Zertifizierung unter anderem:

  • Mehr Transparenz in den Arbeitsabläufen, die dadurch noch nachvollziehbarer werden.
  • Ein funktionierendes Beschwerdemanagement ist installiert.
  • Ständige Weiterentwicklung unserer Qualitätsziele, um die Kundenerwartungen übertreffen zu können.
  • Installation eines umfassenden Lieferantenbewertungssystems.
  • Jeder Handwerkerauftrag wird hinsichtlich Termintreue, Zuverlässigkeit, Arbeitsausführung und preislicher Gestaltung bewertet. „Schwarze Schafe“ unter den Handwerkern fallen dadurch schnell auf.

Aktuelles

DDIV zeichnet "Immobilienverwalter des Jahres" aus

Im Rahmen des Deutschen Verwaltertages zeichnet der DDIV jährlich den „Immobilienverwalter des Jahres” aus. In diesem Jahr fand die Auszeichnung vor knapp 600 Gästen auf dem Festabend im KaDeWe statt. Preisträger ist die ImmoConcept Verwaltungsgruppe aus Niederkassel. Der zweite und dritte Platz gingen an Unternehmen aus Hamburg und Dirmstein.

DDIV-Präsident Heckeler begrüßt Einführung der Berufszulassungsregelung für Verwalter und Makler und fordert mehr Entlastungen für den Wohnungsneubau

Anlässlich der Eröffnung des 24. Deutschen Verwaltertages bezeichnete DDIV-Präsident Heckeler die Einführung von Berufszulassungsregelungen für Verwalter als Meilenstein auf dem Weg zur Professionalisierung der Branche. Zugleich fordert Heckeler jedoch weitere Verbesserungen, um den Verbraucherschutz zu stärken. Heckeler appellierte zudem an die Politik, Wohneigentum stärker als bisher zu fördern und mehr Anstrengungen zu unternehmen, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und die Energiewende im Gebäudebestand voranzutreiben.

DDIV-Frauennetzwerk auf dem 24. Deutschen Verwaltertag gegründet

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) gründete heute im Rahmen des 24. Deutschen Verwaltertages ein Netzwerk zur Förderung von Frauen in der Immobilienverwaltung. Damit möchte der Verband die beruflichen Chancen engagierter Frauen fördern und das Potential weiblicher Führungskräfte sichtbar machen.